Regierungsentwurf: Neuregelung der Vollverzinsung nach § 233a AO

Der Bundestag hat am 23.6.2022 das Zweite Gesetz zur Änderung der Abgabenordnung und des Einführungsgesetzes zur Abgabenordnung verabschiedet. Darin wird die vom Bundesverfassungsgericht geforderte rückwirkende Neuregelung des Zinssatzes bei Zinsen nach § 233a AO geregelt.

BMF: Anwendungsfragen zur Verlängerung der Steuererklärungsfristen

Die Finanzverwaltung erläutert Anwendungsfragen zur Verlängerung der Steuererklärungsfristen und der zinsfreien Karenzzeiten durch das Vierte Corona-Steuerhilfegesetz.

BMF: Leistungen von Handelsplattformen für Finanzprodukte

Die Finanzverwaltung hat zur umsatzsteuerrechtlichen Behandlung der Leistungen von Börsen und anderen Handelsplattformen für Finanzprodukte Stellung bezogen.

Vor Ort und vor den Bildschirmen : 45. Deutscher Steuerberatertag

Nach einer besonderen Online-Konferenz im vergangenen Jahr soll die Jahreskonferenz des Deutschen Steuerberaterverbands (DStV) e.V. in diesem Jahr das Beste aus beiden Welten vereinen:

BFH Überblick: Alle am 23.6.2022 veröffentlichten Entscheidungen

Am 23.6.2022 hat der BFH sechs sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.

BFH Pressemitteilung: Gewerbesteuerliche Hinzurechnung von Mieten für Messestandflächen

Entgelte für Messestandflächen, die ein Unternehmen zu Ausstellungszwecken anmietet, unterliegen nur dann der gewerbesteuerlichen Hinzurechnung, wenn die Messestandfläche bei unterstelltem Eigentum des ausstellenden Unternehmens zu dessen Anlagevermögen gehören würde.

BFH Pressemitteilung: Knock-out-Zertifikate sind keine Termingeschäfte

Der BFH hat klargestellt, dass der Verlust aus dem fallenden Kurs von Knock-out-Produkten in Form von Unlimited Turbo Bull-Zertifikaten steuerlich voll abziehbar ist und nicht dem Ausgleichs- und Abzugsverbot für Termingeschäfte unterfällt.

BFH Pressemitteilung: Kein Betriebsausgabenabzug für bürgerliche Kleidung

Der BFH hat entschieden, dass ein Betriebsausgabenabzug für bürgerliche Kleidung auch dann ausscheidet, wenn diese bei der Berufsausübung getragen wird.

Einführung und Anspruchsberechtigung

Das Top-Thema erläutert die wichtigsten Fakten zur Energiepreispauschale (EPP), die Bevölkerungsgruppen entlasten soll, denen typischerweise Fahrtkosten im Zusammenhang mit ihrer Einkünfteerzielung entstehen.

Bundesregierung : Änderung der Rentenbesteuerung noch in diesem Jahr

Die Bundesregierung will noch in diesem Jahr einen Gesetzentwurf vorlegen, mit dem die gesetzlichen Regelungen zur Besteuerung von Alterseinkünften aus der Basisversorgung geändert werden sollen.



Wir beziehen unsere Meldungen von Haufe.de